CMS Help

Zeilenumbruch

Zeilenumbruch

Previous topic Next topic  

Zeilenumbruch

Previous topic Next topic  

Es geht hier um die Unterscheidung von zwei Varianten beim Erstellen von Zeilenumbrüchen.

Durch das Drücken der Enter-Taste auf der Tastatur wird im Text ein neuer Absatz erzeugt. Dadurch entsteht ein Abstand zum oberen Text (je nach Einstellung der Absatzformatierung kann der Abstand grösser oder kleiner oder gar nicht vorhanden sein). Nimmt man das Beispiel eines Interview's mit Frage/Antwort, sieht es dann so aus, wenn man nach jeder Frage und jeder Antwort einen neuen Absatz erzeugt:

Hü, seit wann unterstützt Du Nevin und wie kann man sich diese Zusammenarbeit vorstellen?

Ich kenne Nevin seitdem er die Schule und die Sportklasse am HIF begonnen hat.

Während seiner Schulzeit war ich sein Trainer, heute bin ich eher eine enge Bezugsperson und stehe ihm bei Bedarf mit Rat und Tat zur Seite, sei es im mentalen oder im technischen Bereich. An den Weltcuprennen wird Nevin von Swiss Ski betreut. Bestreitet er aber ab und zu ein Europacup Rennen bin ich meistens da und betreue ihn.Wenn Nevin zwischen den Wettkämpfen zu Hause in Ardez ist, trainiert er oft mit mir und meinen anderen Athleten im Skigebiet Motta Naluns.

Was sind Nevin’s Stärken und was war entscheidend, dass er den Sprung in die Weltelite geschafft hat?

Nevin hat ein sehr gutes “Brettgefühl“ und kann auch das Material gut einschätzen. Zudem ist er mental sehr stark, arbeitet zielorientiert und geht mit einer sehr professionellen Einstellung ans Werk. Er ist zu einem richtigen Profi herangewachsen.

Was traust Du Nevin diesen Winter zu?

Saisonziel ist ganz klar Vancouver 2010. Nevin muss sich nun über die Weltcuprennen für die Olympischen Spiele im Februar selektionieren. Wenn er diese Selektion schafft, dann traue ich ihm alles zu, ein Diplom oder sogar eine Medaille. Nevin ist jung und kann ohne Druck dabei sein. Er kann es so richtig geniessen und dann ist alles möglich.

Möchte man Frage und Antwort jeweils zusammenhalten, so drückt man am Zeilenende der Frage jeweils Shift + Enter anstatt nur Enter. Dadurch wird ein manueller Zeilenumbruch innerhalb des Absatzes erzeugt. Der gleiche Text sieht dann so aus:

Hü, seit wann unterstützt Du Nevin und wie kann man sich diese Zusammenarbeit vorstellen?
Ich kenne Nevin seitdem er die Schule und die Sportklasse am HIF begonnen hat.

Während seiner Schulzeit war ich sein Trainer, heute bin ich eher eine enge Bezugsperson und stehe ihm bei Bedarf mit Rat und Tat zur Seite, sei es im mentalen oder im technischen Bereich. An den Weltcuprennen wird Nevin von Swiss Ski betreut. Bestreitet er aber ab und zu ein Europacup Rennen bin ich meistens da und betreue ihn.Wenn Nevin zwischen den Wettkämpfen zu Hause in Ardez ist, trainiert er oft mit mir und meinen anderen Athleten im Skigebiet Motta Naluns.

Was sind Nevin’s Stärken und was war entscheidend, dass er den Sprung in die Weltelite geschafft hat?
Nevin hat ein sehr gutes “Brettgefühl“ und kann auch das Material gut einschätzen. Zudem ist er mental sehr stark, arbeitet zielorientiert und geht mit einer sehr professionellen Einstellung ans Werk. Er ist zu einem richtigen Profi herangewachsen.

Was traust Du Nevin diesen Winter zu?
Saisonziel ist ganz klar Vancouver 2010. Nevin muss sich nun über die Weltcuprennen für die Olympischen Spiele im Februar selektionieren. Wenn er diese Selektion schafft, dann traue ich ihm alles zu, ein Diplom oder sogar eine Medaille. Nevin ist jung und kann ohne Druck dabei sein. Er kann es so richtig geniessen und dann ist alles möglich.

Das funktioniert übrigens in Word und anderen Textverarbeitungen genau gleich.